iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

iq digital guidance conference

Wie stellen wir uns unsere Zukunft vor? Welches Zukunftsbild erwartet uns? Was erwartet uns privat, für unsere Arbeit und unsere Gesellschaft?

Über diese und weitere Fragestellungen diskutieren am 23. November 2020 ab 18:00 Uhr unter der Leitung von Dunja Hayali 

  • Lutz Knappmann, Mitglied der Chefredaktion & Onlinechef der WirtschaftsWoche
  • Carsten Knop, Herausgeber F.A.Z.
  • Sebastian Matthes, Stellvertreter des Chefredakteurs & Head of Digital Handelsblatt
  • Jochen Wegner, Chefredakteur ZEIT ONLINE
  • Judith Wittwer, Chefredakteurin Süddeutsche Zeitung

Am 24. November 2020 ab 14:00 Uhr zeigen Ihnen unsere iq digital Experten in ihren Vorträgen zu den Schwerpunktthemen Content Marketing, Data Driven Advertising, Podcast und Programmatic Advertising, wie Sie das aktuelle Informationsbedürfnis der Menschen und das hohe Vertrauen der Nutzer in unsere Medien in Ihrer Marketingkommunikation nutzen können.

Zudem erhalten Sie exklusive Insights in die Strategien, die Arbeit und die Redaktionen unserer Partner F.A.Z., Handelsblatt, Süddeutsche Zeitung und WirtschaftsWoche.
Die Live-Aufzeichnung einer neuen Folge des Podcasts „OK, America?“ von ZEIT ONLINE rundet den zweiten Veranstaltungstag ab.

Agenda

Agenda

IQM - Leseprobe
IQM - Leseprobe

Anmeldung

Anmeldung

Sie wollen dabei sein und mit uns die erste iq digital guidance conference erleben?

Referenten und Vorträge im Detail

Vorträge und Referenten im Detail

FAZ.NET

Für die Denkfaulen schreiben wir nicht – Digitalstrategien der F.A.Z.

Eine höhere Reichweite, viele neue Digitalabos, neue Podcasts – die F.A.Z. ist im Corona-Jahr 2020 digital auf dem besten Weg. Die Redaktionen arbeiten immer integrierter, die Zusammenarbeit mit dem Verlag wird enger. Wie geht es weiter?

Carsten Knop, Herausgeber F.A.Z.
Andreas Krobok, Leiter Audio/Video F.A.Z.

Weiterlesen
Handelsblatt Online

Wie sich das Handelsblatt kurz vor dem 75. Jubiläum neu erfand​

Im Interview erklärt Handelsblatt Digitalchef Sebastian Matthes den Transformationsprozess von Deutschlands größter Wirtschaftsredaktion, beschreibt welche neue Produkte in den nächsten Monaten und Jahren geplant sind.

Sebastian Matthes, Stellvertreter des Chefredakteurs & ​Head of Digital Handelsblatt​

Interview führt Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Redakteurin Audio & Video

Weiterlesen
SZ.de

Von Panama bis Ibiza – Einblick in die Arbeit der SZ-Investigationsredaktion

Spätestens seit den Recherchen zu den sogenannten Panama Papers sorgt die Arbeit der Investigativ-Journalistinnen und -Journalisten der Süddeutschen Zeitung weltweit für Aufsehen. In diesem Gespräch gewährt Ressortleiter Bastian Obermayer einen Blick hinter die Kulissen.

Bastian Obermayer, ​Ressortleiter Investigative Recherche Süddeutsche Zeitung
Dirk von Gehlen, ​Leiter Social Media und Innovation​ Süddeutsche Zeitung

Weiterlesen
WirtschaftsWoche Online

WirtschaftsWoche: Vom Wochentitel zum digitalen 24/7-Magazin ​

Verstehen zahlt sich aus. Eine klare inhaltliche Positionierung und eine konsequent kanalübergreifend arbeitende Redaktion. Das sind die zentralen Erfolgsfaktoren, mit denen sich die WirtschaftsWoche vom reinen gedruckten Wochentitel zum führenden crossmedialen, täglichen Wirtschaftsmagazin entwickelt hat, das es so in Deutschland nur einmal gibt.

Beat Balzli, Chefredakteur WirtschaftsWoche

Lutz Knappmann,​ Mitglied der Chefredaktion & ​Onlinechef der WirtschaftsWoche

Weiterlesen
ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE: Live-Aufzeichnung des Podcasts "OK, America?"

Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. In diesem Podcast sprechen sie über aktuelle Debatten aus den USA und den Wahlkampf. Aber auch über Burger und Basketball, über das Silicon Valley und den Supreme Court, über Drogen und TV. Denn um US-Politik zu verstehen, muss man die Amerikaner verstehen – mit ihren Leidenschaften, Nöten und Eigenarten.

Rieke Havertz und Klaus Brinkbäumer

Weiterlesen
iq digital

Role Model Prinzip​: Warum Marken mit Content ihre Rolle neu definieren können​

Es wird Zeit, das Wort Marketing aus Content Marketing zu streichen! Content ist Kommunikation aus dem Innersten heraus. Was da zählt, sind: Charakter, Haltung und Ehrlichkeit. Und so können Marken auch wieder zu Vorbildern werden. Das meint zumindest Tim Rottländer und freut sich auf eine spannende Diskussion mit der Branche.

Tim Rottländer,​ Director iq digital brandstudio

Weiterlesen
iq digital

Drei Leuchtfeuer für Orientierung im Podcast-Universum

In diesem Vortrag zum Thema Podcast geht es um drei Leuchtfeuer, die dabei helfen, das Trendmedium optimal für die eigene Botschaft zu nutzen, um somit seine eigene Erfolgsstory mit dem Medium zu schreiben.

Vanessa Reucker, ​Podcast Managerin iq digital​

Weiterlesen
iq digital

Data Driven Advertising in der digitalen Business-Kommunikation​ ​

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit datenbasiertem Targeting den Erfolg Ihrer Werbekampagne optimieren können, und erklären den Zusammenhang zwischen hochwertigen Umfeldern, Targetingsegmenten und deren zielgenauen Einsatzmöglichkeiten.

Markus Glatz, Head of Data Management iq digital​

Weiterlesen
iq digital

Live Panel: Programmatic in der Consent- und Post-Cookie-Ära​

Im hochkarätig besetzten Programmatic-Panel beschäftigen wir uns mit Insights aus verschiedenen Marktperspektiven nach 3 Monaten mit aktiven CMPs im deutschen Markt und werfen einen Blick auf die Herausforderungen und Chancen der zukünftigen Post-Cookie-Ära.

Moderiert von
Florian Tempelhoff, ​ Head of Programmatic & Yield Management iq digital​

Weiterlesen

Vorträge und Referenten im Detail

FAZ.NET

Für die Denkfaulen schreiben wir nicht – Digitalstrategien der F.A.Z.

Eine höhere Reichweite, viele neue Digitalabos, neue Podcasts – die F.A.Z. ist im Corona-Jahr 2020 digital auf dem besten Weg. Die Redaktionen arbeiten immer integrierter, die Zusammenarbeit mit dem Verlag wird enger. Wie geht es weiter?

Carsten Knop, Herausgeber F.A.Z.
Andreas Krobok, Leiter Audio/Video F.A.Z.

Weiterlesen
Handelsblatt Online

Wie sich das Handelsblatt kurz vor dem 75. Jubiläum neu erfand​

Im Interview erklärt Handelsblatt Digitalchef Sebastian Matthes den Transformationsprozess von Deutschlands größter Wirtschaftsredaktion, beschreibt welche neue Produkte in den nächsten Monaten und Jahren geplant sind.

Sebastian Matthes, Stellvertreter des Chefredakteurs & ​Head of Digital Handelsblatt​

Interview führt Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Redakteurin Audio & Video

Weiterlesen
SZ.de

Von Panama bis Ibiza – Einblick in die Arbeit der SZ-Investigationsredaktion

Spätestens seit den Recherchen zu den sogenannten Panama Papers sorgt die Arbeit der Investigativ-Journalistinnen und -Journalisten der Süddeutschen Zeitung weltweit für Aufsehen. In diesem Gespräch gewährt Ressortleiter Bastian Obermayer einen Blick hinter die Kulissen.

Bastian Obermayer, ​Ressortleiter Investigative Recherche Süddeutsche Zeitung
Dirk von Gehlen, ​Leiter Social Media und Innovation​ Süddeutsche Zeitung

Weiterlesen
WirtschaftsWoche Online

WirtschaftsWoche: Vom Wochentitel zum digitalen 24/7-Magazin ​

Verstehen zahlt sich aus. Eine klare inhaltliche Positionierung und eine konsequent kanalübergreifend arbeitende Redaktion. Das sind die zentralen Erfolgsfaktoren, mit denen sich die WirtschaftsWoche vom reinen gedruckten Wochentitel zum führenden crossmedialen, täglichen Wirtschaftsmagazin entwickelt hat, das es so in Deutschland nur einmal gibt.

Beat Balzli, Chefredakteur WirtschaftsWoche

Lutz Knappmann,​ Mitglied der Chefredaktion & ​Onlinechef der WirtschaftsWoche

Weiterlesen
ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE: Live-Aufzeichnung des Podcasts "OK, America?"

Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. In diesem Podcast sprechen sie über aktuelle Debatten aus den USA und den Wahlkampf. Aber auch über Burger und Basketball, über das Silicon Valley und den Supreme Court, über Drogen und TV. Denn um US-Politik zu verstehen, muss man die Amerikaner verstehen – mit ihren Leidenschaften, Nöten und Eigenarten.

Rieke Havertz und Klaus Brinkbäumer

Weiterlesen
iq digital

Role Model Prinzip​: Warum Marken mit Content ihre Rolle neu definieren können​

Es wird Zeit, das Wort Marketing aus Content Marketing zu streichen! Content ist Kommunikation aus dem Innersten heraus. Was da zählt, sind: Charakter, Haltung und Ehrlichkeit. Und so können Marken auch wieder zu Vorbildern werden. Das meint zumindest Tim Rottländer und freut sich auf eine spannende Diskussion mit der Branche.

Tim Rottländer,​ Director iq digital brandstudio

Weiterlesen
iq digital

Drei Leuchtfeuer für Orientierung im Podcast-Universum

In diesem Vortrag zum Thema Podcast geht es um drei Leuchtfeuer, die dabei helfen, das Trendmedium optimal für die eigene Botschaft zu nutzen, um somit seine eigene Erfolgsstory mit dem Medium zu schreiben.

Vanessa Reucker, ​Podcast Managerin iq digital​

Weiterlesen
iq digital

Data Driven Advertising in der digitalen Business-Kommunikation​ ​

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit datenbasiertem Targeting den Erfolg Ihrer Werbekampagne optimieren können, und erklären den Zusammenhang zwischen hochwertigen Umfeldern, Targetingsegmenten und deren zielgenauen Einsatzmöglichkeiten.

Markus Glatz, Head of Data Management iq digital​

Weiterlesen
iq digital

Live Panel: Programmatic in der Consent- und Post-Cookie-Ära​

Im hochkarätig besetzten Programmatic-Panel beschäftigen wir uns mit Insights aus verschiedenen Marktperspektiven nach 3 Monaten mit aktiven CMPs im deutschen Markt und werfen einen Blick auf die Herausforderungen und Chancen der zukünftigen Post-Cookie-Ära.

Moderiert von
Florian Tempelhoff, ​ Head of Programmatic & Yield Management iq digital​

Weiterlesen

Kontakt

Deutschland
iq digital media marketing gmbh
Brandstwiete 1
20457 Hamburg
Telefon:  +49 40 30183 174
Fax:  +49 40 30183 283
Mobil: 
E-Mail:  hamburg@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
iq digital media marketing gmbh
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf
Telefon:  +49 211 887 2060
Fax:  +49 211 887 2099
Mobil: 
E-Mail:  duesseldorf@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
iq digital media marketing gmbh
Eschersheimer Landstr. 50-54
60322 Frankfurt
Telefon:  +49 69 2424 4535
Fax:  +49 69 2424 4555
Mobil: 
E-Mail:  frankfurt@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
iq digital media marketing gmbh
Nymphenburger Straße 14
80335 München
Telefon:  +49 89 545 907 34
Fax:  +49 89 545 907 24
Mobil: 
E-Mail:  muenchen@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
Sales - Digital
Christian Giesen
iq digital media marketing gmbh
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf
Telefon:  +49 211 887 2654
Fax:  +49 211 887 97 2654
Mobil:  +49 151 1465 9274
E-Mail:  christian.giesen@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
Sales - Digital
Christoph Tiede
iq digital media marketing gmbh
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf
Telefon:  +49 211 887 2327
Fax:  +49 211 887 97 2327
Mobil:  +49 151 1465 9860
E-Mail:  christoph.tiede@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e): 
Deutschland
Sales - Digital
Christine Pakendorf
iq digital media marketing gmbh
Toulouser Allee 27
40211 Düsseldorf
Telefon:  +49 211 887 1330
Fax:  +49 211 887 97 1330
Mobil:  +49 151 1465 9858
E-Mail:  christine.pakendorf@iqdigital.de
Team: 
Objekt(e):