iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

iq digital erweitert Portfolio durch BTC-ECHO

Finanzmarkt, Geldpolitik, Anlagen, Transaktionen und Stabilität. 2022 wird eine Herausforderung für die Finanzkommunikation. iq digital erweitert Portfolio durch BTC-ECHO.

Düsseldorf, 01.02.2022 – Seit Januar wird BTC-ECHO im journalistisch hochwertigen Portfolio der iq digital media marketing gmbh vermarktet und ergänzt damit perfekt die bestehenden Finanz- und Wirtschaftstitel. BTC-ECHO ist das führende Medium zu den Themengebieten Bitcoin, Blockchain und Decentralized Finance und bietet eine tagesaktuelle Berichterstattung sowie Analysen rund um die Geschehnisse im Blockchain- und Kryptospace. Es handelt sich um Diskurse, die relevanter denn je sind, denn aktuell erleben Themengebiete rund um Blockchain und Krypto einen starken Aufschwung und auch bei Privatanleger:innen gewinnen Kryptowährungen als Anlageart zunehmend an Bedeutung.

Als Digitalvermarkter stellt sich iq digital auf diese Entwicklung ein und erkennt hier die Möglichkeiten, die der Prozess nicht nur auf die Finanzwelt, sondern auch auf den gesamten Digitalisierungsprozess hat. So vielfältig der Finanzmarkt inzwischen ist, so vielfältig ist auch die Zielgruppe der Anleger:innen. Die tendenziell risikoaffinere Finanzanlage-Zielgruppe von BTC-ECHO schließt eine Lücke zu konservativeren Anleger:innen. Somit fügt sich BTC-ECHO hervorragend in das Portfolio der iq digital ein. Mit den Portalen Handelsblatt.de, WirtschaftsWoche Online, Arvia.de und Börse am Sonntag deckt iq digital ein umfassendes Spektrum von Finanzentscheider:innen und -interessierten in einem Portfolio ab und erreicht mit in diesem Bereich fast 10 Mio. UU in Deutschland. Iq digital bietet damit Finanzkund:innen eine große Bandbreite an Anlage-Zielgruppen wie kaum ein anderer Vermarkter in Deutschland und eine hochwertige Kommunikationsbühne für jede Art von Kampagnen im Finanzsektor.

Steffen Bax, Geschäftsführer iq digital media marketing gmbh, betont: „Für uns als iq digital media ist es selbstverständlich, dass wir unseren Kund:innen einen umfassenden, redaktionellen Blick und innovativen Rahmen für ihre Kommunikation im Bereich Finanzen und Digitalisierung bieten. Mit Hilfe des Portals BTC-Echo sehen wir, wie fundamental sich die Finanzbranche in kürzester Zeit ändert und mit dem richtigen Ansatz neue Portale enorm an Reichweite und Relevanz wachsen können. Das Portal hilft bei der Einordnung von neuesten Trends und Entwicklungen und ist damit journalistisch eine enorm wichtige Ergänzung im Portfolio. Wir als iq digital zeigen Kund:innen, wie sie diesen journalistischen Mehrwert in einer B2B- und B2C-Kommunikation integrieren können.“

Mark Preuß, Geschäftsführer BTC-ECHO, ergänzt hinsichtlich der gemeinsamen Zusammenarbeit: "Seit unserer Gründung im Jahr 2014 ist es das Ziel von BTC-ECHO, Bitcoin und Blockchain möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Dass BTC-ECHO durch iq digital vermarktet wird, zeigt uns, dass die Bitcoin- & Blockchain-Szene nicht länger ein Nischendasein fristet, sondern den Sprung in die traditionelle Wirtschafts- & Finanzwelt geschafft hat. Ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur globalen Transformation des Finanzsektors wurde damit erreicht, umso mehr freue ich mich auf die Zusammenarbeit."

iq digital media marketing gmbh

Die iq digital steht als Gemeinschaftsunternehmen von FAZ Verlag, Handelsblatt Media Group, Süddeutsche Zeitung Verlag und ZEIT Verlag sowohl für hohe Reichweiten in den Bereichen News und Wirtschaft/Finanzen als auch für Special Interest Angebote zur Ansprache spitzer Zielgruppen. Das Portfolio umfasst hochkarätige digitale Angebote in den Bereichen General News, Wirtschaft & Finanzen, Fachmedien und Millennials: Websites wie Der Tagesspiegel, FAZ.NET, Handelsblatt Online, Süddeutsche Zeitung, WirtschaftsWoche Online und ZEIT ONLINE informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Portfolio gehören außerdem ada, ARIVA.DE, Edison.media, jetzt.de, Spektrum.de, SZ-Magazin.de, ZEIT-Magazin.de sowie das B2B-Netzwerk fachmedien und mittelstand digital.

Mit einer digitalen Gesamtreichweite von 35,98 Mio. Digital Unique Usern1 ist iq digital einer der führenden Vermarkter für digitale Qualitätsmedien und Mediabrands.

1Quelle: agof daily digital facts, Ø Tag (der letzten 3 Monate (September - November 2021), Grundgesamtheit 16+, 01.02.2022

Kontakt iq digital:
Commercial Marketing Management
E-Mail: cm@iqdigital.de
Tel.: +49 211 887 1311

Presse: iqdigital.de/presse
LinkedIn: linkedin.com/company/iq-digital-media-marketing
Xing: xing.com/pages/iqdigitalmediamarketinggmbh/news