iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

iq digital guidance conference 2021: Hochkarätig besetzten Digital-Konferenz

Düsseldorf, 09.09.2021 – Wir spüren es alle: Der Wind des Wandels ist nicht aufzuhalten. Während andere standhaft dagegen ankämpfen wollen, nutzen wir ihn als Rückenwind für positive Veränderungen. Ob Digitalisierung, Diversität oder Nachhaltigkeit – die Themen sind so wichtig, dass wir sie aktiv vorantreiben müssen. Und als Vermarkter der deutschen Leitmedien fangen wir in unserer Branche damit an!

Gemeinsam mit FAZ.NET, Handelsblatt.com, SZ.de, WirtschaftsWoche Online und ZEIT ONLINE laden wir zur „2. iq digital guidance conference 2021“ am 14. September ab 13 Uhr ein. Die Veranstaltung soll der Premiere aus dem letzten Jahr in nichts nachstehen und abermals mehr als 2.000 digitale Vorwärtsdenker:innen zusammenbringen.

Unter dem Motto „Leben mit Mut und Fantasie“ wartet die Konferenz mit Beiträgen erstklassiger Expert:innen aus Journalismus, Medien und Vermarktung auf. Die Journalist:innen der großen deutschen Medienhäuser geben exklusiven Einblick in ihre tägliche Arbeit und ihre Haltung zu gesellschaftspolitischen Themen. Außerdem bietet die Konferenz spannende Insights aus den Vermarktungsbereichen Podcast, Data, Programmatic und Content: Die Expert:innen blicken dabei über den Tellerrand und möchten die Branche gemeinsam mit allen Teilnehmer:innen in die Zukunft führen. Von der Post-Cookie-Ära über Green Advertising und Podcast bis zu Content Highlights von Google und Nespresso – in unterhaltsamen Fachvorträgen und Showcases sowie hochkarätig besetzten Panels benennen wir die Herausforderungen und zeigen Lösungen voller Mut und Fantasie auf. Hier geht’s zur vollständigen Agenda.

Steffen Bax verdeutlicht: „Dieses Jahr ist die Konferenz noch diverser, und vor allem: mit noch mehr Mut zum offenen Austausch! Wir stellen die relevanten Zielgruppen einer neuen Zeit dar, sprechen mit der New York Times über Innovationen und haben mit unseren Partner:innen Jan Droste (Senior Executive Digital, PHD) Mario Henneke (Senior Sales Digital Audio, Group M), Tina Jürgens (Managing Director, BVDW), Maria Lorenz (CEO & Founder, Pool Artists) einige der spannendsten Köpfe der Branche mit dabei.“

Wer also Veränderung und Fortschritt wieder in die eigenen Hände nehmen möchte, der sollte dabei sein. Das Team der iq digital freut sich auf Ihre Registrierung.

iq digital media marketing gmbh

Die iq digital steht als Gemeinschaftsunternehmen von FAZ Verlag, Handelsblatt Media Group, Süddeutsche Zeitung Verlag und ZEIT Verlag sowohl für hohe Reichweiten in den Bereichen News und Wirtschaft/Finanzen als auch für Special Interest Angebote zur Ansprache spitzer Zielgruppen. Das Portfolio umfasst hochkarätige digitale Angebote in den Bereichen General News, Wirtschaft & Finanzen, Fachmedien und Millennials: Websites wie Der Tagesspiegel, FAZ.NET, Handelsblatt Online, Süddeutsche Zeitung, WirtschaftsWoche Online und ZEIT ONLINE informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Portfolio gehören außerdem ada, areamobile.de, ARIVA.DE, brandeins.de, Edison.media, Femeda.de, Hallo-Eltern.de, INGENIEUR.de, jetzt.de, karriere.de, orange by Handelsblatt, Spektrum.de, SZ-Magazin.de, ZEIT-Magazin.de sowie das B2B-Netzwerk fachmedien und mittelstand digital. Mit einer digitalen Gesamtreichweite von 35,98 Mio. Digital Unique Usern1 ist iq digital einer der führenden Vermarkter für digitale Qualitätsmedien und Mediabrands.

1 Quelle: agof daily digital facts; 28.04.2021, Ø Monat (der letzten 3 Monate (Jan – Mrz 21); Vermarkterreichweite iq digital; Grundgesamtheit 16+

 

Kontakt iq digital:

Commercial Marketing Management

Lena Hermes

E-Mail: cm@iqdigital.de

Tel.: +49 211 887 1311

Presse: iqdigital.de/presse

LinkedIn: linkedin.com/company/iq-digital-media-marketing

Xing: https://www.xing.com/pages/iqdigitalmediamarketinggmbh/news