iq
Menu Ihr Vermarkter für Leitmedien

Alle Leitmedien

Marco von Dahle wechselt als Sales Director Digital zu iq digital

Marco von Dahle (46) startet am 1. Juli 2019 als neuer Sales Director Digital bei iq digital, dem führenden Digitalvermarkter für Qualitätsmedien und hochwertige Premiumzielgruppen. Er verantwortet mit seiner ausgewiesenen Sales-Expertise die gesamten Salesaktivitäten innerhalb des Portfolios über alle Produkte und Vertriebswege hinweg. Damit ist er verantwortlich für die Verkaufsbüros in Düsseldorf, Hamburg, München und Frankfurt, sowie den Internationalen Sales und das Programmatic Geschäft.

Bis zu seinem Wechsel zur iq digital´verantwortete von Dahle als Director Digital Media Optimization die Bereiche Programmatic, Yield, Data und Performance bei der G+J e|MS in Hamburg. Davor war er für Bauer Advertising als Director Digital für die Vermarktung zuständig.

„Wir freuen uns, mit Marco von Dahle einen sehr erfahrenen und vernetzten Sales Profi für unser einzigartiges Qualitätsportfolio gewonnen zu haben. Er verfügt über langjährige Erfahrungen in der digitalen Vermarktung, kennt den Wert hochwertiger Mediabrands und kennt sich bestens im stark wachsenden, datengetriebenen programmatischen Geschäft aus. Mit ihm werden wir die Vernetzung der Kanäle sowie den Verkauf unserer integrierten Konzepte und kreativen Kommunikationsprodukte auf Kunden- und Agenturseite weiter stärken“, so Christian Herp, Geschäftsführer von iq digital.

Der Betriebswirt und Verlagskaufmann startete seine berufliche Karriere bei der Bauer Media Group als Media-Berater. Innerhalb der Gruppe entwickelte er sich weiter und verantwortete dort unter anderem als Object Manager und Central Accountant die Vermarktung für verschiedene Print- und Onlinetitel. 2004 wechselte von Dahle zur Hubert Burda Media. Er startete zunächst als stv. Büroleiter der Verlagsgruppe Milchstraße in Hamburg und hielt später die Position des Head of Sales Nord/Ost bei Tomorrow Focus in München inne. Von 2012 bis 2017 wechselte er als Director Digital zurück zur Bauer Media Group und verantwortete dort die Digitalvermarktung.

Bildmaterial ist als Download verfügbar.


iq digital media marketing GmbH
Die iq digital steht als Gemeinschaftsunternehmen von FAZ Verlag, Süddeutsche Zeitung Verlag, ZEIT Verlag und der Handelsblatt Media Group sowohl für hohe Reichweiten in Premiumzielgruppen als auch für Special-Interest-Zielgruppen. Das Portfolio umfasst hochkarätige Publishersites Online und Mobile in den Bereichen News, Finanzen, Wirtschaft, Politik, IT sowie HealthCare: Websites wie FAZ.NET, Handelsblatt Online, SZ.de, WirtschaftsWoche Online und ZEIT ONLINE informieren Entscheider täglich aktuell über alle relevanten Themen. Zum Online-Portfolio gehören außerdem INGENIEUR.DE, spektrum.de, brandeins.de, areamobile.de, karriere.de, jetzt.de, sz-magazin.de und ze.tt. In der Vermarktung sind auch die Gesundheitsportale des Wort & Bild Verlags (apotheken-umschau.de, baby-und-familie.de, senioren-ratgeber.de und diabetes-ratgeber.net) sowie NetDoktor.de.

Mit einer digitalen Gesamtreichweite von 32,23 Millionen Unique Usern laut AGOF daily digital facts 2019-03 bis 05 (Durchschnitt der letzten drei Monate) ist iq digital einer der führenden Vermarkter für digitale Qualitätsmedien und Mediabrands. Mobil erreichen die Angebote der iq digital 23,08 Millionen Unique User (AGOF daily digital facts 2019-03 bis 05, Durchschnitt der letzten drei Monate), online 17,94 Millionen Unique User.


Kontakt
Beate Sieper
Leiterin Communication
Tel.: 0211.887-10 66
Fax: 0211.887-97 10 66
E-Mail: beate.sieper@iqm.de
www.iqdigital.de